FACHWÖRTER

Fachwörter und Fachausdrücke auf Schwedisch und Englisch, mit Erklärungen 

 

Schwedisch

 

Englisch

 

Erklärungen

Anmält Organ Notified bodies  Zertifizierungsstellen sind bei der Europäischen Kommission als zuständige / akkreditierte Prüfung- und Zertifizierungsstellen von Produkten in den Fällen, bei denen das Gesetz eine Überprüfung durch einen unabhängigen Dritten fordert.
Ackreditering av företag/organisationer som arbetar med att bedöma produkters överensstämmelse med lagens krav Accreditation of conformity assessment bodies  Eine Erklärung eines Dritten, dass die Unternehmen / Organisationen, die z.B. zur Bewertung von CE-Kennzeichnungen und zur Auswertung von Tests bestimmt worden sind, über die spezifischen Fähigkeiten zur Erfüllung ihrer Aufgaben verfügen.
Cassis de Dijon principen (EG domstolen, rättsfall C-120/78) Cassis de Dijon principle (ECJ Case C-120/78)  Gegenseitige Anerkennung. Das bedeutet, dass ein Produkt, das dem nationalen Recht folgt und für das es keine einheitliche EU-Rechtsvorschriften gibt, frei in den anderen Ländern verkauft werden darf.
CE-märkning CE-marking  Die CE-Kennzeichnung eines Produkts bedeutet, dass das Produkt die Anforderungen der einschlägigen Richtlinie erfüllt und das vorgeschriebene Verfahren zur Verifizierung, dass das Produkt die Anforderungen füllt, durchlaufen hat, z.B. von einer Zertifizierungs- und Prüfstelle getestet worden ist.
Bedömning av överensstämmelse (...med kraven som anges i t ex ett direktiv). Conformity assessment  Der Hersteller muss sicherstellen, dass seine Produkte tatsächlich die in der Richtlinie vorgegebenen Anforderungen erfüllt, eine Komformitätsbewertung. Die Richtlinie gibt unterschiedliche Verfahren (Methoden) an, mit denen gezeigt wird, dass das Design und die Herstellung des Produkts den Anforderungen entspricht. Die Verfahren sind in "Module" unterteilt, die die Konstruktionsphase, die Produktionsphase oder beides umfassen.
Försäkran om överensstämmelse Declaration of Conformity  Eine unterzeichnete Erklärung des Herstellers des Produkts oder eines autorisierten Vertreters der EU, dass ein bestimmtes Produkt die in den genannten Richtlinien enthaltenden Anforderungen erfüllt. In der Erklärung müssen der Hersteller oder Vertreter, das Produkt, aktuelle Richtlinien sowie gegebenenfalls die Standards genannt sein, auf die Bezug genommen wird und/oder die prüfende Zertifizierungsstelle.
Grundläggande hälso- & säkerhetskrav Essential health and safety requirements  Die Richtlinien enthalten übergreifende Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen für die Konstruktion und Verwendung des Produkts. Die Anforderungen sind verbindlich, und es liegt in der Verantwortung der Hersteller, sicherzustellen, eine technische Lösung zu wählen, durch die das Produkt diese Anforderungen erfüllt.
Harmoniserade standarder Harmonised standards  Die Kommission "harmoniert einen Standard", wenn sie mit dem Titel und die Verweise auf die aktuelle Richtlinie in der "Official Journal" veröffentlicht. Sobald der Standard angenommen wird, muss er durch die nationalen Mitglieder von Normungsorganisationen CEN, CENELEC und ETSI veröffentlicht werden. Zur gleichen Zeit müssen die alten nationalen Standards aufgehoben werden.
Marknadsövervakning Market Surveillance  Die Marktüberwachung ist ein wichtiges Instrument für die Umsetzung der Richtlinien, die nach dem neuen Verfahren ausgelegt sind. Die Marktüberwachung muss effektiv arbeiten arbeiten, um Folgendes erreichen zu können: Ein einheitliche Anwendung der EU-Gesetzgebung. Gleichen Schutz für alle Einwohner. Um gleiche Wettbewerbsbedingungen für die Unternehmen zu halten. Um dies zu erreichen ist erforderlich: Nationale Aufsichtsbehörden müssen in der Lage sein, zu bestätigen, dass auf den Markt gebrachte Produkte mit der geltenden Gesetzgebung im Einklang stehen. Falls notwendig, müssen die Behörden Maßnahmen gegen den Hersteller/Importeur, um die Einhaltung zu erreichen.
Moduler Module Die Richtlinie gibt unterschiedliche Verfahren (Methoden) an, mit denen gezeigt wird, dass das Design und die Herstellung des Produkts den Anforderungen entspricht. Die Verfahren sind unterteilt in "Module" von A bis H, die das Design oder Produktionsphase oder beides umfasst. Modul A bedeutet, dass der Hersteller selbst sein Produkt zertifizieren kann, während die Module über A in der Regel eine Form von Intervention durch eine Zertifizierungsstelle erfordern.
Avtal om ömsesidigt erkännande MRA- mutal recognition agreements  Vereinbarungen über die gegenseitige Anerkennung, die zwischen der Europäischen Gemeinschaft und Ländern außerhalb der EU gilt, die eine vergleichbare technologische Entwicklung erreicht haben. Diese Vereinbarungen basieren auf der Grundlage gegenseitigen Anerkennung von Prüfberichten und Zertifizierungen von der Zeritifizierungsstelle einer der Parteien.
Direktiv enligt den nya metoden New Approach Directives  Richtlinien, die nach einem neuen Verfahren entwickelt sind und nur übergreifende, aber obligatorische Gesundheits- und Sicherheitsanforderungen (u.a. alle CE-Kennzeichnungsrichtlinien) enthalten. Technische Details sind in den harmonisierten Normen zu finden, die mit den Richtlinien verbunden sind. Die Mitgliedstaaten sind verpflichtet, die Richtlinien umzusetzen, so dass diese zu einem Teil des nationalen Rechts werden.
Släppa ut på marknaden Placing on the market  Das Produkt erstmalig in Verkehr zu bringen oder es auf dem europäischen Markt zugänglich zu machen. Das Produkt kann entweder gegen Kosten oder kostenfrei zugänglich gemacht werden.
Överensstämmelse förutsätts Presumption of conformity  Produkte, die mit den betreffenden harmonisierten Standards übereinstimmen, erfüllen automatisch die entsprechenden Anforderungen der Richtlinien.
Produktansvar Product Liability  Der Hersteller eines Produktes haftet, wenn es durch sein Produkt zu Personen- oder Eigentumsschäden kommt, auch wenn das Produkt die Anforderungen der nationalen und/oder europäischen Gesetzgebung erfüllt. Das Prinzip der Produkthaftung gilt für industrielle und landwirtschaftliche Erzeugnisse.
Standarder Standards  Technische Daten, die von nationalen, europäischen oder internationalen Standardisierungsorganisationen zur wiederholten oder ständigen Anwendung angenommen worden sind. Die Verwendung von Standards ist freiwillig und ist als Hilfsmittel gedacht.
Teknisk dokumentation Technical file  Die Richtlinien verlangen vom Hersteller die Erstellung einer technischen Dokumentation zum Nachweis, dass das Produkt die aktuellen Anforderungen erfüllt. Der Inhalt der Dokumentation ist durch die einzelnen Richtlinien geregelt, die Anforderungen variieren je nach den betreffenden Produkten.